Seit über 20 Jahren kommen jedes Frühjahr angehende und renommierte Literaturübersetzer*innen aus ganz Europa ins Aargauer Literaturhaus nach Lenzburg (Schweiz), um intensiv über Texte zu diskutieren, sich Anregungen zu holen und von renommierten Übersetzern zu lernen. Gäste sind in diesem Jahr Jack Küpfer, Sabine Müller, Holger Fock und Thomas Bodmer.

Vollständige Ausschreibung auf der Website des Aargauer Literaturhauses oder als PDF zum Download.