Die 4. Deutsch-Hebräische Übersetzerwerkstatt findet im Beit Ben-Jehuda in Jerusalem statt und richtet sich an 10 Übersetzer*innen mit Publikationserfahrung.

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen sind der Seite des DÜF zu entnehmen. Bewerbungsschluss ist der 25. Februar 2018.