Zum Hauptinhalt der Seite springen

Vergangene Veranstaltungen

Weltlesebühne Marburg: Der Krieg der Armen – abgesagt

Veranstaltungs-/Seminartermin: 25.03.2020

Buchvorstellung und Gespräch mit Eric Vuillard und der Übersetzerin Nicola Denis in Marburg | mehr

Center for Literature: Why wait? Translate! – verschoben

Veranstaltungs-/Seminartermin: 18.03.2020–20.03.2020
Ausschnitt Veranstaltungsplakat Why wait? Translate!

Interdisziplinäres Lab zum Übersetzen im 21. Jahrhundert auf der Burg Hülshoff (bei Münster), mit Marc Matter, Tan Qi, Leopold von Verschuer u.v.m. | mehr

Weltlesebühne Leipzig: Das venezianische Spiel

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.03.2020

Buchgespräch mit italienischem Abendessen im Rahmen von „Leipzig liest“ mit Philip Gwynne Jones und der Übersetzerin Birgit Salzmann | mehr

IKT Wien: Italienische Oper in deutscher Übersetzung – abgesagt

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.03.2020

Die Veranstaltung wurde abgesagt, soll nach Angaben der Österreichischen Akademie der Wissenschaften aber nachgeholt werden. | mehr

Übersetzerzentrum Leipzig: Leipziger Buchmesse abgesagt

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.03.2020–15.03.2020

Die Buchmesse Leipzig wurde abgesagt – eine Ausbreitung des Coronavirus will man damit verhindern. | mehr

LCB Berlin: Grenzgänge und Höhenflüge

Veranstaltungs-/Seminartermin: 03.03.2020

In Berlin sprechen die Nominierten zum Preis der Leipziger Buchmesse 2020 in der Kategorie Übersetzung | mehr

Lübeck: 2. Norddeutscher Leseförderkongress 2020

Veranstaltungs-/Seminartermin: 20.02.2020–22.02.2020
2. Norddeutscher Leseförderkongress, 2020 in Lübeck

Im Februar 2020 laden die Bücherpiraten, u.a. zusammen mit dem VdÜ, zum 2. Norddeutschen Leseförderkongress unter dem Motto „Für Bücher begeistern“ nach Lübeck. (Frühbucher-Rabatt bis zum 29. November 2019) | mehr

Kosmos Zürich: Unübersetzbar? Spannendes Übersetzen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.02.2020

Unübersetzbares? Am Ende lässt sich alles Lesbare auch irgendwie übersetzen. Um dieses „Irgendwie“ geht es an diesem Abend mit Karin Diemerling und Katja Meintel. | mehr

Weltlesebühne Berlin: Das Café der Existenzialisten

Veranstaltungs-/Seminartermin: 07.02.2020

Von Freiheit und Sein des Übersetzens, Emre Gözgü und Rita Seuß über ihre Übersetzungen von Sarah Bakewells „At the Existentialist Café“. | mehr

Stammtisch Leipzig: Info-Abend zum neuen Normvertrag

Veranstaltungs-/Seminartermin: 05.02.2020

Maria Hummitzsch informiert in Leipzig über den Normvertrag für literarische Übersetzungen und weitere berufspolitische Aspekte. | mehr

LCB: Gedichte übersetzen, Sprachkörper vernetzen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 05.02.2020

Öffentliches Abschlussseminar mit Uljana Wolf und Studierenden des Peter-Szondi-Instituts der Freien Universität Berlin | mehr

MÜF: Victor Struppler informiert über den neuen Normvertrag

Veranstaltungs-/Seminartermin: 30.01.2020

Das Münchner Übersetzerforum organisiert einen internen Informationsabend mit Rechtsanwalt Victor Struppler zum neuen Normvertrag. Was ist neu, was ist anders, und wie gehen wir beim Verhandeln mit unseren Verlagen damit um? Save the date. | mehr

Weltlesebühne Berlin: Unübersetzbares Übersetzen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 22.01.2020

Unübersetzbares Übersetzen. Podiumsgespräch im Berliner LCB mit Sima Reinisch, Wolfgang Hottner und Esther von der Osten | mehr

MÜF: Altersvorsorge für Literaturübersetzer*innen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 09.01.2020

Zum Thema Altersvorsorge für Literaturübersetzer*innen informiert Renate Fritz, eine Veranstaltung des Münchner Übersetzer-Forums | mehr

Münchner Übersetzer-Forum: Übersetzer persönlich

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.12.2019

Übersetzer persönlich, mit Regina Rawlinson und drei Überraschungsgästen. Eine Veranstaltung für Mitglieder des Münchner Übersetzer-Forums (MÜF). | mehr

Münster: Dead Ladies Show

Veranstaltungs-/Seminartermin: 05.12.2019

Katy Derbyshire und Kolleg*innen feiern in Münster die großen Schriftstellerinnen und Übersetzerinnen der Weltgeschichte. Freuen Sie sich auf ein Stück weibliche Übersetzungsgeschichte. | mehr

Stammtisch Berlin: Realitätscheck Normvertrag

Veranstaltungs-/Seminartermin: 04.12.2019

Wer kennt ihn, wer versteht ihn? …den neuen Übersetzungsnormvertrag. Der Moabiter Übersetzerinnenstammtisch lädt zu Austausch und Diskussion, mit Patricia Klobusiczky. | mehr

Weltlesebühne Frankfurt/Main: Weltempfänger-Salon

Veranstaltungs-/Seminartermin: 03.12.2019

Im Weltempfänger-Salon spricht Luis Ruby in Frankfurt am Main mit Anita Djafari unter anderem über die Übersetzung lateinamerikanischer Literatur. | mehr

Berlin: Nachts ist unser Blut schwarz

Veranstaltungs-/Seminartermin: 29.11.2019

Der Übersetzer Andreas Jandl stellt den David Diops Roman „Nachts ist unser Blut schwarz“ vor, mit Berichten aus dem Übersetzungstagebuch und Auszügen aus dem Roman. | mehr

LCB Berlin: Internationale Queere Dramatik

Veranstaltungs-/Seminartermin: 29.11.2019

Im Zuge einer 2-tägigen Theater-Werkstatt tauschen sich Übersetzer·innen über Formen nicht-diskriminierender Sprache aus und reflektieren ihre Rolle als Vermittler·innen queerer Erzählungen. In Lesung und Gespräch präsentieren sie dann Auszüge aus den Stücken. | mehr

Folgen Teilen