Zum Hauptinhalt der Seite springen

Vergangene Veranstaltungen (Seite 2)

Berliner Literarische Aktion: Auf einen Tee mit Herodot – verschoben

Veranstaltungs-/Seminartermin: 29.01.2021

VERSCHOBEN: Deutsch-polnisches Symposium mit den ÜbersetzerInnen Tuesday Bhambry, Karolina Kuszyk, Olaf Kühl, Lisa Palmes, Antje Ritter-Miller, Paulina Schulz, Sven Sellmer | mehr

MÜF: Praktische Übersetzungswerkstatt – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 21.01.2021 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 17.01.2021

Renitente Satzungetüme, knifflige Wortspiele oder Tonfindungsschwierigkeiten? Praktische Übersetzungswerkstatt mit Ursula Wulfekamp | mehr

Lesung: Online: Nuit de la lecture

Veranstaltungs-/Seminartermin: 21.01.2021

Tübinger Online-Lesung der Nominierten für den Literaturpreis „Premiere“ | mehr

LCB: Point of No Return. Stimmen aus Belarus – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 19.01.2021

Die ÜbersetzerInnen Iryna Herasimovich, Volha Hapeyeva, Alhierd Bacharevych, Julia Cimafiejeva u.a. sprechen mit Nina Weller über die Opposition in Belarus. | mehr

TOLEDO Talks: Sommerakademie, später

Veranstaltungs-/Seminartermin: 18.12.2020

Zum Auftakt der TOLEDO Talks heißt es: „Veröffentlichung Digital Essay“. Mit Lucy Fricke und ihren Übersetzerinnen Sinéad Crowe, Isabelle Liber und María Tellechea. | mehr

MÜF: Übersetzer persönlich – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 17.12.2020

„Übersetzer persönlich“ mit Regina Rawlinson und drei Überraschungsgästen – online für Mitglieder des Müchner Übersetzerforums. | mehr

Lesung und Gespräch: Wien: Zu Stuart Halls „Vertrauter Fremder“ – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 17.12.2020

Natascha Khakpour und Jan Niggemann stellen Halls Autobiographie vor und diskutieren ihre Übersetzungsentscheidungen sowie offen gebliebene Fragen. | mehr

Literarischer Salon Hannover: Brückenbau im Spiel der Sprachen – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 14.12.2020

Ursula Gräfe und Claudia Ott sprechen im „YouTube-Studio“ des Literarischen Salons Hannover über Leidenschaft bei der Knochenarbeit. | mehr

Universität Tübingen: Überraschung Belarus – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 14.12.2020

„Überraschung Belarus“ –  ein Vortrag der Übersetzerin und Essayistin Iryna Herasimovich über die Lage der gegenwärtigen Kulturszene in Belarus. | mehr

Lesung: München: Clarice Lispector zum 100. Geburtstag

Veranstaltungs-/Seminartermin: 10.12.2020

In der Reihe „Klassiker des Monats“ ein Abend mit Schauspielerin Annette Paulmann und Übersetzer Luis Ruby – online aus dem Literaturaus München | mehr

Goldschmidt-Programm: Masterclass 2020

Veranstaltungs-/Seminartermin: 10.12.2020

Online-Veranstaltung im Rahmen des 20-jährigen Goldschmidt-Jubiläums, mit Anabelle Assaf, Claudia Hamm, André Hansen, Andreas Jandl und Patricia Klobusiczky | mehr

Lesung: Wien: Dimitris Lyacos ins Deutsche übersetzt – verschoben

Veranstaltungs-/Seminartermin: 09.12.2020

Dimitris Lyacos ins Deutsche übersetzt von Nina-Maria Wanek. Lesung & Gespräch – verschoben | mehr

LCB Berlin: Translation Games – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 30.11.2020

Ein Akt kollektiver Autorschaft als literarische Versuchsanordnung, als Spiel zwischen den Sprachen und Formen. Anna Luhn und Lena Hintze laden ein – und zwar online | mehr

Deutscher Übersetzerfonds: Übersetzertag „Wer spricht?“ – verschoben auf 2021

Veranstaltungs-/Seminartermin: 27.11.2020

Der DÜF-Übersetzertag thematisiert Kolonialismus und sensible Sprache: „Wer spricht?“ – kuratiert von Miriam Mandelkow und Nina Thielicke. Verschoben auf 2021 | mehr

Center for Literature: Why wait? Translate! – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 25.11.2020
Ausschnitt Veranstaltungsplakat Why wait? Translate!

Das Interdisziplinäre Lab zum Übersetzen im 21. Jahrhundert auf der Burg Hülshoff (bei Münster) – später, aber online | mehr

Weltlesebühne Hannover: Lesung: Wuxia am LKIH – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 19.11.2020

Lesung und Gespräch mit Karin Betz über die wuxia-Romanserie des Hongkonger Autors Jin Yong. | mehr

Universitas: Transkreation: Was ist das eigentlich? – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 19.11.2020 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 15.11.2020

Ist Transkreation einfach eine „gute Übersetzung“ oder steckt da mehr dahinter? Online-Vortrag von Nina Sattler-Hovdar | mehr

UeLIT-Tagung: Namen und Orte – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 13.11.2020–15.11.2020

„Von der Prosopographie zur Geographie“, oder anders gesagt: Zu „Übersetzen im Exil“ referieren u.a. Sabine Baumann, Klaus-Jürgen Liedtke und Andreas Tretner | mehr

MÜF: Finnland übersetzen – verschoben

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.11.2020

Das glücklichste Land der Welt – Finnland übersetzen. In München sprechen darüber Elina Kritzokat und Maximilian Murmann – bis auf Weiteres verschoben. | mehr

Thessaloniki Book Fair: German Stories – online

Veranstaltungs-/Seminartermin: 09.11.2020–12.11.2020

Das Goethe-Institut Griechenland lädt ein zu Online-Seminaren mit Fokus auf Kontext, Lyrik und Graphic Novels. | mehr

Folgen Teilen