Das Argentinische Generalkonsulat und Förderungszentrum in Frankfurt am Main präsentiert das Sur-Programm des Außenministeriums der Republik Argentinien zur Förderung von Übersetzungen. Mit Timo Berger, Linus Guggenberger, Prof. Roland Spiller und Nicole Witt werden Experten aus den Bereichen Übersetzung, Lektorat und Literaturwissenschaft über ihre Erfahrung mit dem Sur-Programm berichten, moderiert wird das Podium von Marifé Boix-García (Business Development Südeuropa & Lateinamerika der Frankfurter Buchmesse).

Wann und wo? 24. September, 19 Uhr im Veranstaltungssaal des Generalkonsulats der Republik Argentinien, Eschersheimer Landstraße 19-21, 60322 Frankfurt am Main.

Einladung als PDF, Anmeldung bis 16. September per E-Mail oder telefonisch unter 069/97200329.

Bestimmungen des „Programa SUR“ zur Förderung von Übersetzungen.