Zum Hauptinhalt der Seite springen

Aktuelles 

Neuigkeiten aus der Welt der Übersetzerinnen und Übersetzer

TraLaLit: „Bei uns herrscht ein ordentlicher Ton“

Das online Magazin „TraLaLit“ sprach mit den VdÜ-Vorsitzenden Marieke Heimburger und Ingo Herzke über ihr erstes Amtsjahr.  | mehr

Internationaler Literaturpreis 2022: Friederike von Criegern und Cristina Morales ausgezeichnet

Friederike von Criegern, © Sascha Gaglia

Für den Roman „Leichte Sprache“ erhalten die Autorin Cristina Morales und die Übersetzerin Friederike von Criegern den Internationalen Literaturpreis 2022. | mehr

Weltlesebühne: EÜK Straelen: das Mekka der Literaturübersetzenden am Niederrhein

Der Blog der Weltlesebühne hat eine neue Reihe ins Leben gerufen, bei der Übersetzerhäuser- und kollegien vorgestellt werden. | mehr

Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Stiftung: Übersetzungspreise an Eva Bonné, Stefan Moster und Odile Kennel

Seit 1992 würdigt die Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Stiftung mit jährlich vergebenen Preisen die oft unterschätzte und öffentlich zu wenig gewürdigte Arbeit literarischer Übersetzer*innen. | mehr

Internationaler Literaturpreis 2022: Shortlist für übersetzte Gegenwartsliteraturen

Die Shortlist steht fest – Ende Juni wird der Internationale Literaturpreis für übersetzte Gegenwartsliteraturen verliehen. | mehr

Babelwerk: Übersetzen. Wenn das Leben Seiten zählt.

Logo Babelwerk

Die VdÜ-Vorsitzende Marieke Heimburger äußert sich in einem Babelwerk-Essay zu den Arbeitsbedingungen von Übersetzer:innen. | mehr

Internationaler Hermann-Hesse-Preis 2022: Hakan Günday und Sabine Adatepe geehrt

Der türkische Schriftsteller Hakan Günday und seine Übersetzerin Sabine Adatepe erhalten den Internationalen Hermann-Hesse-Preis 2022. | mehr

Friedrich-Schiller-Universität Jena: Neu: Literarisches Übersetzen in Theorie und Praxis

Logo Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena startet ab dem kommenden Wintersemester mit einem neuen Masterstudienangebot im literarischen Übersetzen. | mehr

Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis 2022: Stefan Moster ausgezeichnet

Stefan Moster wird für seine herausragende Übersetzung des Romans „Im Saal von Alastalo“ von Volter Kilpi mit dem Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis 2022 ausgezeichnet. | mehr

Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung 2022: Rainer G. Schmidt geehrt

Rainer G. Schmidt, Foto: privat

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Voß-Preis für Übersetzung 2022 an Rainer G. Schmidt. | mehr

Universtität Hildesheim: Braucht die Translationsforschung einen (neuen) Rhythmusbegriff?

Die Universität Hildesheim lädt zur Teilnahme am Wissenschaftswettbewerb 2022 ein. | mehr

BücherFrauen: Zoë Beck wird BücherFrau des Jahres

Zoë Beck (Foto: Victoria Tomaschko)

Mit der Auszeichnung ehrt das Netzwerk die Autorin, Übersetzerin, Verlegerin und Aktivistin für ihre vielfältigen Aktivitäten und ihr politisches Engagement innerhalb der Buchbranche. | mehr

Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern: Jan Schönherr ausgezeichnet

Jan Schönherr (Foto: privat)

Das mit 7.000 Euro dotierte Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern geht in diesem Jahr an den Übersetzer Jan Schönherr | mehr

Toledo: Cities of translators: Minsk

Logo von Toledo

Die kulturelle Vielfalt der belarussischen Hauptstadt Minsk liegt nicht immer an der Oberfläche und verlangt oft einen zweiten Blick. | mehr

Deutscher Übersetzerfonds: Frühjahrsstipendien vergeben

Logo des Deutschen Übersetzerfonds

Der DÜF verlieh 57 Stipendien für Texte aus 15 Sprachen in den Bereichen Sachbuch, Lyrik, Kinder- und Jugendliteratur, Comics und Theaterstücke | mehr

Berliner Literarische Aktion: texthelden – Berlin setzt über

Ausschnitt aus dem Logo von "texthelden - Berlin setzt über"

Im Rahmen des Übersetzerprojekts „texthelden - Berlin setzt über“ ist eine gedruckte Anthologie mit ausgewählten Texten von Übersetzer·innen erhältlich | mehr

Digitale Weltlesebühne: Interview mit Mirko Kraetsch

Mirko Kraetsch (Foto: Daniela Capcarová)

Im Blog der Weltlesebühne lässt sich ein Interview mit dem Übersetzer, Kulturvermittler und VdÜ-Schatzmeister Mirko Kraetsch nachlesen | mehr

Goethe-Institut: Vermittlungsplattform für ukrainische Kulturschaffende

Logo Goethe-Institut

In Kooperation mit „Artists at Risk“ hat das Goethe-Institut eine Vermittlungsplattform zur Unterstützung ukrainischer Kulturschaffender eingerichtet | mehr

Weltempfänger: Sonderausgabe zur Ukraine und Region Osteuropa

Logo des aktuellen Weltempfängers

Aus aktuellem Anlass ist eine Sonderausgabe der „Weltempfänger“-Bestenliste der Ukraine und der Region Osteuropa gewidmet | mehr

Straelener Übersetzerpreis: Adan Kovacsics ausgezeichnet

Adan Kovacsics (Foto: privat)

Der Straelener Übersetzerpreis wurde dieses Jahr an einen spanischsprachigen Übersetzer vergeben | mehr

Folgen Teilen